Mobile Beratung für Opfer
rechter, rassistischer
und antisemitischer Gewalt

Juri-Gagarin-Ring 96/98
99084 Erfurt
Tel  03 61 – 2186 5133
Fax 03 61 – 2186 3013

info(at)ezra.de

Kontaktformular



ezra ist die mobile Beratung für Opfer rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt in Thüringen. Wir beraten, begleiten und unterstützen Menschen, die aus Motiven gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit angegriffen werden - also deshalb, weil die Täter sie einer von ihnen abgelehnten Personengruppe zuordnen. Daneben richtet sich unser Angebot auch an Angehörige von Betroffenen und an Zeugen.


Unsere aktuelle Ausstellung "Angsträume":

Aktuelles

Opferberatungsstelle ezra: AfD-Hetze schafft Klima für rechte Angriffe

Bei einer Demonstration der Partei „Alternative für Deutschland“ (AfD) am vergangenen Dienstag in...


Neue Broschüre: Im Fokus von Neonazis - Rechte Einschüchterungsversuche

Diese Broschüre soll als Hilfestellung für jene dienen, die sich rechten Bedrohungen und...


Prozessauftakt nach Angriff auf 1. Mai Kundgebung in Weimar 2015: ezra fordert nach 2 Jahren angemessenes Signal der Justiz

Am 2. Mai beginnt der Prozess gegen 6 Angeklagte, die an dem rechten Angriff am 1. Mai 2015 auf die...


Erneute Zunahme rechter Gewalt im Jahr 2016 in Thüringen Opferberatungsstelle ezra veröffentlicht Jahresstatistik

Auch im Jahr 2016 hat die Zahl rechter und rassistischer Gewalttaten in Thüringen weiter...


Nach Freispruch im Prozess um Brandanschlag auf Demokratieladen in Kahla: Falsches Signal an die militante rechte Szene vor Ort

Am 15. Februar 2016 kam es zu einem Brandanschlag auf den Demokratieladen in Kahla....