Mobile Beratung für Opfer
rechter, rassistischer
und antisemitischer Gewalt

Juri-Gagarin-Ring 96/98
99084 Erfurt
Tel  03 61 – 2186 5133
Fax 03 61 – 2186 3013

info(at)ezra.de

Kontaktformular



03.11.2011 Fremdenhass: Studentin in Kahla bedroht

Eigentlich fühlt Jenny sich im Saalestädtchen wohl. Nette Wg, gute Zuganbindung nach Jena. Doch dann wird sie wüst beschimpft. Die Bedrohung einer FSU-Studentin in Kahla zeigt das hässliche Gesicht der Provinz. Ein Beitrag des...


01.11.2011 Einzigartige Veranstaltung gegen Rechts

Mahngang, Workshops und Konzert zum 21. antifaschistischen und antirassistischen Ratschlag am 4. und 5. November in Gera.


12.10.2011 Ausstellung gegen Rechtsextremismus im Erfurter Gewerkschaftshaus eröffnet

Es ist ein passendes Geschenk, dass sich die vom Bund geförderte Mobile Beratung in Thüringen (MOBIT) anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens gemacht hat: Eine Ausstellung, die den Namen Nach den Rechten sehen trägt.


11.10.2011 Pädagogen lehren Umgang mit Vielfältigkeit in Weimar

Was und wie denken wir über "Andere", fragen Wissenschaftler und Lehrer bei einer zweitägigen Tagung in Weimar. Die Teilnehmer wollen vor allem die Aufmerksamkeit für antisemitische und fremdenfeindliche Ressentiments schärfen.


28.09.2011 Wie unterstütze ich Opfer rechter Gewalt?

Ihr seht wie jemand in Eurer unmittelbaren Nähe beleidigt oder vielleicht sogar angegriffen wird. Nun bleiben nur Sekunden, um zu entscheiden. Wegsehen? Oder Eingreifen? Sofort Polizei rufen? Oder selbst schlichten? Was kann...


19.07.2011 Neue NIP-Broschüre

Die gemeinsame Broschüre des NiP Projektes, der Heinrich –Böll Stiftung und des DAKT e.V. zieht nach fast zwei Jahren eine erste Zwischenbilanz zu den parlamentarischen Aktivitäten der extrem rechten Mandatsträger in Thüringen....


11.07.2011 Aufruf: Gera - Keine Spielwiese für Nazis!

Am 6. August 2011 plant die NPD zum neunten Mal in Folge die Durchführung ihrer Hassmusik-Veranstaltung Rock für Deutschland (RfD) in Gera und setzt damit eine erschreckende Tradition fort. So feierten im Jahr 2009 über 4000...


12.05.2011 Dem Vergessen entgegenwirken

Jedes Jahr veröffentlichen die Beratungsstellen für Opfer rechter Gewalt in Ostdeutschland gemeinsam eine Jahresstatistik mit den von ihnen verzeichneten Vorfällen. 2010 war geprägt von gezielten Anschlagsserien und einem Anstieg...


10.05.2011 Beratungsstellen veröffentlichen Jahresstatistik zu rechter Gewalt in Ostdeutschland

Im Jahr 2010 erlangten die Opferberatungsstellen in den östlichen Bundesländern und in Berlin Kenntnis von insgesamt 704 rechtsmotivierten Gewalttaten. Dies waren 35 Angriffe weniger als im Vorjahr.


Treffer 41 bis 49 von 49
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-49 Nächste > Letzte >>

 

Unsere Broschüre zu Erfahrungen von Betroffenen rechter Gewalt mit der Polizei zum Download:

 

Veranstaltungen

Keine Artikel in dieser Ansicht.